WatchDog – Umfrage

This event finished on 21 August 2018


Im Zuge des Frequency Festivals (16. bis 19.August 2018 in St. Pölten) hat das AEI gemeinsam mit der Karl-Franzens-Universität Graz Interviews zum Sicherheitsforschungsprojekt „WatchDog: Mobile Kommunikations- und Multi-Sensorlösung für Sicherheits- und Risikomanagement im Freiland und im Objektschutz“ (KIRAS-Forschung) geführt. Den Teilnehmern wurden Fragen zum Sicherheitsgefühl und zu ihrer Einstellung gegenüber Überwachungssystemen gestellt.

Bei WatchDog handelt es sich um eine innovative und zeitoptimierte Lagebilderfassung, einer rollen- und szenarienfokussierten, leistungsfähigen Managementlösung sowie einer stabilen Kommunikation unter Berücksichtigung eines flexiblen, multisensoriellen und modularen Systemkonzepts.

In mehreren Teams wurden Einsatzkräfte (Experteninterviews) und Besucher (Interview) zu dem Projekt befragt und die Ergebnisse über LimeSurvey systematisch erfasst.

Die Ergebnisse dieser sozialwissenschaftlichen Fragestellungen und der Experteninterviews sind eine wichtige Grundlage bei der Umsetzung der technischen Konzepte und sichern somit die Einsetzbarkeit und Akzeptanz eines Systems wie WatchDog ab.