Treffen des EUNIDA Board of Directors in Athen

  • Date:
  • Categories:

Von 26. bis 27. September 2016 versammelte sich das Board of Directors der EUNIDA auf Einladung der EPLO, der European Public Law Organization, in Athen, um über die weitere Zukunft des Netzwerkes zu beraten.

Nach der offiziellen Begrüßung der teilnehmenden VertreterInnen von AEI, BTC, EPLO, Expertise France, GIZ und SNV durch den Direktor der EPLO, Prof. Spyridon Flogaitis, wurde die Versammlung unter der Leitung der derzeitigen Präsidentschaft durch Crown Agents eröffnet.

Die AEI war dabei als Vize-Präsident aktiv in den Gestaltungsprozess eingebunden, um neue Möglichkeiten und Wege für die EUNIDA, das European Network of Implementing Development Agencies aufzuzeigen. Neben neuen Kooperationsmöglichkeiten und einer neuen strategischen wie auch organisationellen Ausrichtung wurden dabei Empfehlungen für die kommende Hauptversammlung gesammelt, weiterentwickelt und nächste Handlungsschritte initialisiert.