Kick-off: „Support to the Fight against Money Laundering” Twinning-Projekt in Bosnien und Herzegowina

  • Date:
  • Categories:

Am 11. Mai 2017 fand in Sarajevo die Kick-off-Konferenz des Twinning-Projekts „Support to the Fight against Money Laundering“ statt. Das Projekt ist mit 2 Millionen Euro von der Europäischen Union gefördert. Das Ziel Projekts ist innerhalb der zweijährigen Laufzeit die Kompetenzen der Körperschaften im Bosnien und Herzegowina insbesondere in den Bereichen Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, und Finanzverbrechen zu stärken. Das Projekt wird auf den Erkenntnissen des Twinning-Projekts “Support to Law Enforcement” aufbauen, dieses Projekt wird ebenfalls von der AEI geleitet.