AEI Teilnahme am review meeting des H2020 Projektes TAKEDOWN in Brüssel


Nach einer erfolgreichen ersten Projekthälfte mit vielen Herausforderungen und der Generierung wertvoller Ergebnisse wurde das Sicherheitsforschungsprojekt TAKEDOWN von zwei externen ExpertInnen und dem Projektverantwortlichen der Europäischen Kommission in den Räumlichkeiten der REA in Brüssel eingehend geprüft. Nach einem einleitenden Treffen der Projektpartner wurde der review-Prozess gestartet und die vergangenen Arbeitsschritte u.a. zur evidenzbasierten Forschung, der Entwicklung der Plattformen für PraktikerInnen sowie der Öffentlichkeitsarbeit umfassend präsenteirt.

Mit dem Input der Vertreter von AEI wurde ein interaktiver Prozess zwischen den Prüfern und dem Projektkonsortium gestartet und einige wertvolle Verbesserungsideen diskutiert. Nach einem intensiven und fruchtbaren Tag wurden alle Fragen bezüglich des Projekts zur vollen Zufriedenheit des Projektverantwortlichen der EC und der ExpertInnen beantwortet und ein äußerst positives Resümee hinsichtlich der präsentierten Ergebnisse und deliverables, des Fortschritts und der Gesamtqualität der Arbeit von TAKEDOWN gezogen.

TAKEDOWN wird durch die Europäische Kommission im Programm Horizon 2020 unterstützt.

Für weitere Projektinformationen siehe

https://www.takedownproject.eu/