Die Agentur für europäische Integration und wirtschaftliche Entwicklung (AEI) hat mit der Kroatischen Wirtschaftsagentur im Burgenland (HGA) eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen, um die Beziehungen im Bereich Wirtschaft und in Fragen der Zukunftsentwicklung zwischen Österreich, insbesondere dem Burgenland und Kroatien, zu fördern. Innerhalb der jeweiligen Zuständigkeiten wollen die Kooperationspartner Schritte setzen, die die Entwicklung der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Österreich und Kroatien stärken.

Die Agentur für europäische Integration und wirtschaftliche Entwicklung (AEI) hat mit der Kroatischen Wirtschaftsagentur im Burgenland (HGA) eine Kooperationsvereinbarung abge-schlossen, um die Beziehungen im Bereich Wirtschaft und in Fragen der Zukunftsentwicklung zwischen Österreich, insbesondere dem Burgenland und Kroatien, zu fördern.

Im Zuge des Frequency Festivals (16. bis 19.August 2018 in St. Pölten) hat das AEI gemeinsam mit der Karl-Franzens-Universität Graz Interviews zum Sicherheitsforschungsprojekt geführt. Den Teilnehmern wurden Fragen zum Sicherheitsgefühl und zu ihrer Einstellung gegenüber Überwachungssystemen gestellt.

Im Zuge des Frequency Festivals (16. bis 19.August 2018 in St. Pölten) hat das AEI gemeinsam mit der Karl-Franzens-Universität Graz Interviews zum Sicherheitsforschungsprojekt geführt. Den Teilnehmern wurden Fragen zum Sicherheitsgefühl und zu ihrer Einstellung gegenüber Überwachungssystemen gestellt.

We are happy to announce that the Austrian-Slovenian Consortium together with the Serbian Ministry of Interior presented the Twinning project “Support to strengthening fight against trafficking in Human Beings” in Belgrade

AEI has joined the Western Balkans Startup Forum in Niksic, Montenegro. The Forum was organized by IEC Tehnopolis from the 18th to the 19th of December. During the event the speakers, stakeholders, start-ups and BSOs discussed the Western Balkan startup ecosystem, alternative financing methods, good practice examples of crowdfunding as well as the sustainability of BSOs.

The last partner meeting is going to take place in Nikšić, Montenegro.  The CrowdStream consortium is going to talk about the final steps, regional action plans and will start to prepare the policy recommendations.

Am 16. April 2019 haben Vertreter der EUD, der CFCA, der AEI als auch des österreichischen, des serbischen und des slowenischen Innenministeriums das zweite sehr erfolgreiche Treffen des Steering Committe Meetings des Twinning-Projekts abgehalten.

The CrowdStream consortium under the Lead of our partner STP has been working on a pitching video for crowdfunding. The aim is to improve the cooperation between business support organizations and enterprises to guarantee a qualitative access to crowdfunding.

TAKEDOWN ***FIRST-LINE-PRACTITIONERS PLATFORM***   Die Plattform www.firstlinepractitioners.com wurde im Rahmen des europäischen H2020 Projekts TAKEDOWN, an welchem auch die AEI beteiligt ist, entwickelt und bietet die neuesten Informationen, praktische Richtlinien und nützliche Hilfsmittel für Einsatzhelfer weltweit. Um die Zusammenarbeit gegen Radikalisierung, Terrorismus und organisierte Kriminalität zu erleichtern, bietet die Plattform einen umfassenden Überblick über die […]

Am 16. September 2019 hat in Banja Luka, Bosnien und Herzegowina, das Twinning-Light-Projekt „Support to development of an effective internal control and audit environment in Indirect Taxation Authority of BiH“ begonnen. Das Projekt ist mit 250.000 Euro von der Europäischen Union gefördert und hat eine Laufzeit von 8 Monaten. Das Ziel des Projekts ist die […]