Die Agentur für europäische Integration und wirtschaftliche Entwicklung (AEI) hat mit der Kroatischen Wirtschaftsagentur im Burgenland (HGA) eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen, um die Beziehungen im Bereich Wirtschaft und in Fragen der Zukunftsentwicklung zwischen Österreich, insbesondere dem Burgenland und Kroatien, zu fördern. Innerhalb der jeweiligen Zuständigkeiten wollen die Kooperationspartner Schritte setzen, die die Entwicklung der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Österreich und Kroatien stärken.

Die Agentur für europäische Integration und wirtschaftliche Entwicklung (AEI) hat mit der Kroatischen Wirtschaftsagentur im Burgenland (HGA) eine Kooperationsvereinbarung abge-schlossen, um die Beziehungen im Bereich Wirtschaft und in Fragen der Zukunftsentwicklung zwischen Österreich, insbesondere dem Burgenland und Kroatien, zu fördern.

Im Zuge des Frequency Festivals (16. bis 19.August 2018 in St. Pölten) hat das AEI gemeinsam mit der Karl-Franzens-Universität Graz Interviews zum Sicherheitsforschungsprojekt geführt. Den Teilnehmern wurden Fragen zum Sicherheitsgefühl und zu ihrer Einstellung gegenüber Überwachungssystemen gestellt.

Im Zuge des Frequency Festivals (16. bis 19.August 2018 in St. Pölten) hat das AEI gemeinsam mit der Karl-Franzens-Universität Graz Interviews zum Sicherheitsforschungsprojekt geführt. Den Teilnehmern wurden Fragen zum Sicherheitsgefühl und zu ihrer Einstellung gegenüber Überwachungssystemen gestellt.

AEI has joined the Western Balkans Startup Forum in Niksic, Montenegro. The Forum was organized by IEC Tehnopolis from the 18th to the 19th of December. During the event the speakers, stakeholders, start-ups and BSOs discussed the Western Balkan startup ecosystem, alternative financing methods, good practice examples of crowdfunding as well as the sustainability of BSOs.

Es freut uns das SRSS Projekt „CONSOLIDATION OF BACK OFFICE FUNCTIONS AND CONSOLIDATION
OF IT GOVERNANCE AND INFRASTRUCTURE“ zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht zu haben! Die finale Konferenz fand in Vilnius statt.

The last partner meeting is going to take place in Nikšić, Montenegro.  The CrowdStream consortium is going to talk about the final steps, regional action plans and will start to prepare the policy recommendations.

The CrowdStream consortium under the Lead of our partner STP has been working on a pitching video for crowdfunding. The aim is to improve the cooperation between business support organizations and enterprises to guarantee a qualitative access to crowdfunding.

TAKEDOWN ***FIRST-LINE-PRACTITIONERS PLATFORM***   Die Plattform www.firstlinepractitioners.com wurde im Rahmen des europäischen H2020 Projekts TAKEDOWN, an welchem auch die AEI beteiligt ist, entwickelt und bietet die neuesten Informationen, praktische Richtlinien und nützliche Hilfsmittel für Einsatzhelfer weltweit. Um die Zusammenarbeit gegen Radikalisierung, Terrorismus und organisierte Kriminalität zu erleichtern, bietet die Plattform einen umfassenden Überblick über die […]

This twinning project was implemented by the Agency for European Integration and Economic Development (AEI) and the Junior partner – Customs Department under the Ministry of Finance of Republic of Lithuania in cooperation with the Customs Administration (CARNM) from the Beneficiary Country.

The new EU Belarus Twinning project will help the Belarusian Ministry of Emergency Situations to strengthen its capacity in addressing existing and emerging disaster risks. It will support the ministry in improving its civil protection and disaster risk management services by applying best practices used in the EU Civil Protection Mechanism, and its events are […]

PRESS RELEASE Belgrade, 20th of January 2021.   ONLINE CLOSING CEREMONY OF TWINNING PROJECT “SUPPORT TO STRENGTHENING FIGHT AGAINST TRAFFICKING IN HUMAN BEINGS“   On January 20, 2021, the closing ceremony of the Twinning project entitled „Support to Strengthening Fight Against Trafficking In Human Beings“ was held via online platform Webex. Ministers of Interior of […]

 INTERNATIONAL PRESS RELEASE IMPULSE  The international H2020 project IMPULSE started on February 1, 2021. 16 partner organizations from 9 different countries in Europe combine their know-how and research interests in a project that connects public services with the digital single market. The first consortium meeting, the kick off meeting, took place online on February 8th. […]